Informationen zu aktuellen Anliegen des Betreuungsbüro Tegel

 

 

Die Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-Cov-2 betreffen auch unser Betreuungsbüro Tegel.

 

Wir können daher NUR nach telefonischer Vereinbarung Besuche empfangen oder durchführen.

 

Bitte nutzen Sie auch das E-Mail-Kontaktformular, oder:

EMail: Info@betreuung-tegel.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ihr Betreuungs-Team Tegel

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Betreuerin Eveline Kietz-Dierichen

Mein Ruhestand naht und ich beendige meine Tätigkeit als rechtliche Betreuerin.

Dies möchte ich zum Anlass nehmen, mich zu bedanken.

An erster Stelle gilt mein Dank meinen Kolleginnen und Kollegen in unserer Bürogemeinschaft, ohne die ich in den letzten Jahren keine kontinuierliche Arbeit hätte leisten können. Dies gilt auch für meine ehemaligen Mitarbeiterinnen.

Gerne denke ich auch an die PraktikantInnen, Hospitanten und Schülerinnen zurück, denen ich im Laufe meiner Tätigkeit Einblicke in die Tätigkeit als rechtliche Betreuerin geben konnte.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich auch all meinen AnsprechpartnerInnen in den Ämtern und Behörden, den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, den Pflegediensten und ambulanten Hilfen, den Einrichtungen und den Mitarbeitern der Eingliederungshilfe, den Arztpraxen und Banken sagen.

Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern, den RechtspflegerInnen und den RichterInnen im Betreuungsgericht Wedding und der Betreuungsbehörde im Bezirksamt Reinickendorf. Ohne die immerwährende Kommunikation und Kooperationen hätte ich nicht die notwendigen Hilfen und Unterstützungen für meine Klienten durch- und umsetzen können.

Neben meinem Dank habe ich die Bitte, meinen nachfolgenden Kollegen und Kolleginnen, die zum Teil noch am Anfang ihrer Tätigkeit als Betreuer stehen, die gleiche Unterstützungen und Hilfen anzubieten, wie sie auch mir am Anfang meiner Tätigkeit gewährt wurden.

 

Ihre Eveline Kietz-Dierichen

E.Kietz-Dierichen@betreuung-tegel.de

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

BETREUUNGSBÜRO TEGEL

Als Berufsbetreuer/-in werden wir tätig für Menschen, die infolge einer psychischen Krankheit, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre rechtlichen, sozialen oder persönlichen Angelegenheiten kurz- oder langfristig nicht mehr selbst regeln können.

Kontinuierliche Weiterbildung in Allen unsere Tätigkeiten betreffenden Rechtsgebieten, kollegiale Beratung und die Teilnahme an Supervisionen gehören zum Standard der Bürogemeinschaft.

Urlaubsvertretungen werden nach Absprache durch die Kolleginnen und Kollegen des Betreuungsbüros übernommen.

Kontakt









Ihre Anfrage:



Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e.V.